Vitamin B15

Posted by Categories: Gesundheit
Vitamin B15

Pangamsäure wurde aber Zeitweise der Gruppe der Vitamin B Komplex zugeordnet, da aber der Körper selbst Pangamsäure herstellt wurde dieses Rückgängig gemacht. Pangamsäure (bzw. Natriumpangamat das Natriumsalz ) kommt vorwiegend in Aprikosenkernen, Bierhefe, unpoliertem Reis, speziell in dessen Kleie, in Kürbiskernen, Sesamsamen, Hülsenfrüchten, hier wiederum insbesondere in den Kichererbsen und in Vollkorn vor.

Factor Hair

Vitamin B15 stellt genaugenommen einen Feind für Krebszelle dar, da es ein sofortlösliches Sauerstoff darstellt und Krebszellen mögen keinen Sauerstoff da er giftige Abfallstoffe aus dem Körper ausleitet. Vitamin B15 reichert den kompletten Organismus mit Sauerstoff an.

Der Entdecker des Vitamin B15 war 1940 Dr. Ernst T. Krebs junior, er entdeckte Vitamin B15 bei dem Versuch Vitamin B17 nachzuweisen. Das ganze gelang ihm bei Aprikosenkernen!

Vitamin B15 spült durch seine Sauerstoffanreicherung sämtliche Gifte aus dem Körper. Vitamin B15 ist ein Lieferant für Methyl welches bei der Bildung von Methionin hilft, es spielt eine Rolle bei der Zellatmung und der Oxidation von Glucose. Die Zellatmung hilft vor allen bei Sauerstoffmangel in Herz und Muskeln. Vitamin B15 ist genau wie andere Vitamine auch ein Antioxidans welches beim Schutz der Zellen hilft. Es unterstützt auch die Leber bei der Entgiftung.
Vitamin B15 kann bei folgenden Krankheiten unterstützend oder gar heilend wirken.

  • Allergien
  • Arteriosklerose
  • Asthma
  • Entgiftung des Körpers
  • erhöhtem Cholesterinspiegel
  • Diabetes, der Regulierend des Zuckerstoffwechsel
  • Erkrankungen der Haut und Ekzeme
  • verbessert Regeneration der Muskelzellen nach Sport, Muskelkater, Muskelverkrampfungen
  • geplatzten Äderchen
  • Hepatitis
  • Bei niedrigem Blutzuckerspiegel
  • einem gestörtem Immunsystem
  • Krebs (vor allen in Kombination mit Vitamin B17)
  • Kreislaufschwäche
  • dem Schutz der Leber
  • Müdigkeit
  • der Senkung des pH-Wertes im Blut
  • der Steigerung der Aufnahmefähigkeit des Gewebes von Sauerstoff
  • Stress
  • Zellulitis
  • Verlangsamung des Altersprozesses durch vermeiden von Zellschäden

Vitamin B15 hilft sehr gut in Verbindung mit Vitamin B17 bei der natürlichen Chemo nach Krebserkrankungen, hier sei vor allen süße und saure Aprikosenkerne genannt

Während der Schwangerschaft oder bei einem zu hohen Blutdruck sollten sie auf die zusätzliche zufuhr von Vitamin B15 verzichten oder sie unter Ärztlicher Absprache abstimmen.

Während hierzulande Vitamin B15 und Vitamin B17 von der Schulmedizin mehr oder minder komplett vernachlässigt wird, ist in Russland Vitamin B15 schon seit den 60er Jahre ein gebräuchliches Heilmittel welches der Bevölkerung frei zur Verfügung steht.

Zu therapeutischen Zwecken empfiehlt sich eine Dosis von 125 mg 2-mal täglich zu den Mahlzeiten.


Auszug aus dem Buch: " Vitamin B15 das Allround-Vitamin: Wirkung, Risiken, Dosierung und verantwortungsbewusste Anwendung"

Vitamin B15 ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das es wert ist, dass man sich eingehender über es informiert. Denn es ist nebenwirkungsfrei und dabei so vielfältig in den Einsatzmöglichkeiten, dass es wirklich in keinem Haushalt fehlen sollte. Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Mellitus, Kreislauferkrankungen und erhöhte Cholesterinwerte werden genauso mit Vitamin B15 erfolgreich behandelt wie die in den letzten Jahren immer häufiger werdenden allergischen Reaktionen. Auch die Geisel der modernen Zivilisation, der Krebs, kann mit Hilfe von Vitamin B15 erfolgreich behandelt werden. Zusammen mit anderen natürlichen Therapeutika unterstützt es diese in Ihrer Wirkung und verschlechtert zusätzlich die Lebensbedingungen für die Krebszellen. Es muss also nicht immer die alles zerstörende Chemotherapie sein, die bei den meisten Patienten ohnehin mehr Schaden anrichtet als Hilfe bringt. Es geht auch nebenwirkungsfrei und selektiv, also nur die Tumorzellen betreffend, ohne dass gesunde Zellen und damit der Allgemeinzustand des Patienten darunter leiden müssten. So kann man heute zum Glück sagen: Die Welt der Medizin ändert sich. Wo noch vor einigen Jahrzehnten die Halbgötter in Weiß bestimmten, was mit einem Patienten geschieht und dieser praktisch im wahrsten Sinne des Wortes auf Gedeih und Verderb dem Können seines Arztes ausgeliefert war, bestimmen Menschen heute in hohem Maße selbst über ihre Gesundheit. Dass auch Sie zu diesen mündigen Bürgern gehören, haben Sie schon damit bewiesen, dass Sie dieses Buch lesen. Das Vitamin B15 belohnt Sie dadurch, dass es Ihnen sehr viele gesundheitliche Vorteile bietet. Wer hätte gedacht, dass ein Wirkstoff, der aus simplen Aprikosenkernen gewonnen wird, solch ein Tausendsassa ist und dem menschlichen Körper in seinen Stoffwechselvorgängen beste Unterstützung bietet, so sehr, dass er erheblich länger fehlerfrei funktionieren und somit jugendlich aktiv und gesund bleiben kann. Was Vitamin B15 alles zu leisten vermag, wie es wirkt und noch sehr viel mehr Wissenswertes zu dieser Substanz haben wir in diesem Buch für Sie erarbeitet und zusammengestellt. Wir möchten allen gesundheitsbewussten, verantwortungsvollen Menschen dieses vielseitige Vitamin vorstellen, damit sie ihr Wohlbefinden und ihre Leistungsfähigkeit steigern und damit ein erfüllteres, leichteres und damit letztendlich auch schöneres Leben führen können.

 

Zurück zum Anfang der Seite