Sonnenhut

Posted by Categories: Gesundheit
Sonnenhut

ECHINACEA (Sonnenhut-Angustifolien)

Sehr gut für: Erkältung
Die Studien über die Wirksamkeit von Echinacea zur Behandlung von Schnupfen sind gemischt. Die bisher größte war im Jahr 2012 am Cardiff University Common Cold Centre in Großbritannien; es wurde festgestellt, dass drei Dosen täglich, die vier Monate lang eingenommen wurden, die Anzahl der Erkältungen reduzierten und die Dauer um 26% verkürzten.

Factor Hair

Die Studie wurde von Fachleuten überprüft und in der Zeitschrift Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine veröffentlicht. Die Studie wurde von den Schweizer Herstellern von Echinaforce finanziert. Aber unsere Experten raten, die Pessimisten zu ignorieren und auf die traditionelle Anwendung zu setzen. "Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten Echinacea angustifolia - nicht Echinacea purpurea - und sie verwendeten nur die Wurzel", erklärt Sheila Kingsbury, N.D., Vorsitzende der Abteilung für Botanische Medizin an der Bastyr Universität. "Klinisch gesehen ist der Zugang zur Wurzel der beste Ort, um zu beginnen. Es kann die Dauer einer Erkältung deutlich verkürzen."

Dosierung: Ein Teelöffel Echinacea-Wurzelglycerit-Flüssigkeit alle zwei Stunden, beginnend mit dem Auftreten der Symptome; verringern Sie die Dosis auf einmal alle drei bis vier Stunden, nachdem die Symptome nachlassen.

Zurück zum Anfang der Seite