Flohsamenschalen

Flohsamenschalen helfen bei unfreiwilliger Darmentleerung
Gegen Stuhlinkontinenz und bei akutem Durchfall gibt es seit 1976 das Mittel Immodium akut mit dem Wirkstoff Loperamid. In einer aktuellen Studie vom End- und Dickdarmzentrum der Universität Mannheim konnte erstmals festgestellt werden, dass Flohsamenschalen vom sogenannten Strauchwegerich in ihrer Wirksamkeit dem chemischen Mittel ebenbürtig sind.

In der Studie mit 80 Personen im Alter von durchschnittlich 60 Jahren konnte außerdem nachgewiesen werden, dass beide Mittel die Verdauung ähnlich gut normalisieren.

Mehr noch: Mit den Flohsamen kam es als Folge der Behandlung meistens weniger zu einer Obstipation, also Verstopfung, als mit dem chemischen Wirkstoff loperamid, so die Medical Tribune.

Flohsamenschalen – natürliche Hilfe gegen Durchfall

Einen weiterer interessanten Artikel zum Thema Darm können Sie hier lesen: Der Darm, der Spiegel deiner Seele

[vidseo id=“1022″]