Mädesüßtee

Posted by Categories: Gesundheit
Mädesüßtee

Filipendula ulmaria gegen Sodbrennen

Factor Hair

Das indianische Kraut mit hohem Salicylsäuregehalt beruhigt Entzündungen im Magen und wirkt oft innerhalb von ein oder zwei Tagen, sagt Kingsbury. "Menschen, die auf Proteinpumpenhemmer stehen und ihr Sodbrennen ohne Medikamente in den Griff bekommen wollen, lasse ich eine Tasse Mädesüßtee pro Tag trinken, und das ist alles, was sie brauchen", sagt sie. "Sie sind immer schockiert, dass es so einfach ist."

Dosierung: Zwei Teelöffel des getrockneten Krauts in eine Tasse heißes Wasser geben; 20 Minuten ziehen lassen und einmal täglich trinken (der leicht süße Tee hat einen milden Mandelgeschmack).
Vorsicht: Nehmen Sie kein Mädesüß, wenn Sie allergisch gegen Aspirin sind.

Zurück zum Anfang der Seite