Kanadische Orangenwurzel

Posted by Categories: Gesundheit
, Kanadische Orangenwurzel, Titolo, Titolo

Lateinisch:  Hydrastis canadensis
Geeignet für: Infektionen des Verdauungstraktes

, Kanadische Orangenwurzel, Titolo, Titolo

Die Kanadische Orangenwurzell, ein pflanzliches Antibiotikum, wird oft in Kombination mit Echinacea zur Behandlung von Infektionen vermarktet, aber es ist nur im Verdauungstrakt wirksam, nicht bei Erkältungen oder Grippe. Eine Studie der Universität von Maryland aus dem Jahr 2012, über die im Clinical Advisor berichtet wurde, hat ergeben, dass die Kanadische Orangenwurzel ein wirksames antibakterielles Mittel und eine Hilfe für die Verdauung ist.

Bei Magen-Darm-Infektionen (z.B. Geschwüre, Lebensmittelvergiftungen, infektiöse Diarrhöe) fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie die Kanadische Orangenwurzel zusätzlich zu medizinischen Therapien verwenden können. Kann auch topisch bei Wunden und Infektionen angewendet werden.

Dosierung: Zur inneren Anwendung nehmen Sie dreimal täglich eine 300-Milligramm-Kapsel; für die äußere Anwendung eine Verdünnung nach Bedarf auftragen.
Vorsicht: Kann giftig sein, wenn es im Übermaß eingenommen wird. Kann mit Antidepressiva und Kodein interagieren. Nicht verwenden, wenn Sie schwanger sind, stillen oder unter hohem Blutdruck leiden.

, Kanadische Orangenwurzel, Titolo, Titolo