Baumbeere

Posted by Categories: Gesundheit
Baumbeere, Titolo

Vitex agnus-castus hilft bei: Prämenstruelles Syndrom

"Es gibt sehr gute Daten, die auf die Reinheit der Baumbeere als allgemeines Heilmittel gegen PMS hinweisen", sagt Dr. Ellen Hughes, klinische Professorin für Medizin an der Universität von Kalifornien, San Francisco. Eine Studie mit 170 Frauen, die im British Medical Journal veröffentlicht wurde, zeigte, dass 52% durch die Einnahme dieser Pflanze eine Linderung von PMS-bedingter Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen fanden.

Dosierung: Hughes empfiehlt eine oder zwei Kapseln getrocknetes Kraut, standardisiert auf 0,6% Acubin (den Wirkstoff). "Eine Kapsel ist vorzuziehen", sagt sie, "weil man etwa 24 Unzen Tee pro Tag trinken müsste - und es ist schwierig, ein standardisiertes Teepräparat zu finden". Alternativ können Sie die Keusche Baumbeere auch als Tinktur mit 40 bis 80 Tropfen täglich einnehmen.

Vorsicht: Selten kann das Kraut Hautausschlag verursachen, und es sollte nicht während der Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden. Die Keuschbeere kann auch mit Medikamenten interferieren, die die Wirkung von Dopamin im Gehirn hemmen, wie z.B. bestimmte Antidepressiva.

Baumbeere, Titolo